Rathausplatz Meldorf
Rathausplatz Meldorf

press to zoom
Rathausplatz Meldorf
Rathausplatz Meldorf

press to zoom
Fußgängerzone Meldorf
Fußgängerzone Meldorf

Führung am "Tag der Architektur" der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein.

press to zoom
Rathausplatz Meldorf
Rathausplatz Meldorf

press to zoom
1/14

​Click to enlarge

Fußgängerzone

und

Rathausplatz

Meldorf

Neugestaltung der Fußgängerzone und des Rathausplatzes in Meldorf.

An ausgewählten Punkten bilden mit einem Lichtband versehene Sitzblöcke aus Granit funktionale und optische „Highlights“.

 

Einmündungsbereiche werden durch bündig eingelassene Granit-Bodenplatten hervorgehoben. Diese zeigen die archäologisch bedeutsame „Fibel von Meldorf“ als historischen Beleg erster menschlicher Ansiedlungen.

 

Die Konzeption der Beleuchtung findet in Hinblick auf eine atmosphärische Nachtwirkung besondere Beachtung.

 

Public Design:

Identitätsbildende Granit-Kuben mit

LED-Lichtlinien.

Granit-Bodenplatten mit Gravur"Fibel von Meldorf"

Design: Dr. Ing. Jörn Wagner

lllustration: G. Jungermann

Design of the pedestrian zone and the town hall square in Meldorf, Schleswig-Holstein, Germany.

At selected points, granite-based seating blocks are functional and optical "highlights".

 

Joining areas are highlighted by flush granite floor slabs. These show the archaeologically significant "Fibel von Meldorf" as historical evidence of the first human settlements.

 

The design of the lighting got particular attention with regard to an atmospheric aftertreatment.

 

Public Design: Identity-forming granite cubes with LED light lines. Granite flooring with engraving "Fibel von Meldorf"

Design: Dr. Ing. Jörn Wagner

llustration: G. Jungermann

PROJEKTART

Öffentlicher Raum

Tourismus

PROJEKTSTATUS

Realisiertes Projekt

Gutachterverfahren

1. Platz

PROJEKTPARTNER

Bornholdt Ingenieure

Albersdorf

ORT

Meldorf

LAND

Deutschland