Friedrichskoog Badestrand
Friedrichskoog Badestrand

Friedrichskoog Badestrand
Friedrichskoog Badestrand

1/7

Friedrichskoog Badestrand

Die touristische Aufwertung des „Badestrandes“ erweitert das Angebot für die Besucher von „Friedrichskoog-Spitze“.

 

Es erfolgt ein gezielter Ausbau der wassernahen Bereiche durch die Neugestaltung einer Promenade, des oberen Deichweges sowie die Aufwertung des Trischendamms mit einem Holzsteg.

 

Durch temporäre gastronomische Einrichtungen wird die Attraktivität dieser Urlaubsdestination erhöht.

 

Im Bereich des heutigen Hauptzuganges über den Deich, am Badeturm, wo die meisten Strandbesucher ankommen wird eine „Welcoming-Situation“ geschaffen.

 

Als Kernattraktion wird in Verlängerung der Zugangsachse vom Badeturm der „Friedrichskooger Seehund“ gebaut, eine Holz-Plattform im Design eines Seehundes. Der Seehund steht wie kein zweites Symbol für Friedrichskoog - so auch das Maskottchen Fiete.

 

Der „Friedrichskooger Seehund“ dient zum Flanieren und Verweilen. Er kann auch als Sonnendeck mit Liegestühlen oder Strandkörben genutzt werden. Zudem ermöglicht eine flach ins Wasser gleitende Holztreppe einen Zugang zum Wasser.

 

Als Schutz vor starker Sonneneinstrahlung oder Regen und Wind ist eine Zeltüberdachung vorgesehen, die auch Veranstaltungen ermöglichen würde. Die Zeltkonstruktionen sind weitgehend wetterfest und können bei Sturm abgebaut werden.

 

The touristic enhancement of the "beach" extends the offer for the visitors of "Friedrichskoog-Spitze".

 

A targeted expansion of the water-related areas is implemented by the redesign of a promenade, the upper dyke path and the upgrading of the “Trischendamm” with a boardwalk.

 

Temporary dining facilities increase the attractiveness of this holiday destination.

 

In the area of the present main entrance over the dyke, at the bath tower, where most beach visitors arrive, a "Welcoming situation" is created.

 

As a core attraction, the "Friedrichskoog seal" will be built as an extension of the access axis of the bathing tower, a wooden platform in the design of a seal. The seal stands like no other symbol for Friedrichskoog - so also the mascot Fiete.

 

The "Friedrichskooger Seal" serves for strolling and lingering. It can also be used as a sundeck with sun loungers or beach chairs. In addition, a wooden staircase sliding flat into the water allows access to the water.

 

To protect against strong sunlight or rain and wind, a tent roof is provided, which would also allow events. The tent structures are largely weatherproof and can be dismantled in case of storm.

PROJEKTART

Öffentlicher Raum Tourismus

PROJEKTSTATUS

Gestaltungsgutachten

ORT

Friedrichskoog

Badestrand

LAND

Deutschland