Kurpark Timmendorfer Strand

Die historischen Strukturen des Kurparks gehen auf eine Planung des bekannten Lübecker Gartenarchitekten Harry Maasz aus den Jahren 1934 bis 1936 zurück.


Der vorliegende Entwurf vereint aktuelle Nutzungsanforderungen, eine moderne Gestaltung in zeitgemäßer Formensprache sowie die behutsame Erhaltung vorhandener historischer Strukturen.

 

Es wurden spezielle Bereiche geschaffen, die die Attraktivität und die Aufenthaltsqualität des Parkes steigern wie zum Beispiel ein Dichtergarten, Gastronomie, ein terassierter Rosengarten und Adventure Mini-Golf.

The historical structures of the spa park date back to the planning of the famous garden architect Harry Maasz from 1934 to 1936.


The present design combines current usage requirements, a modern design in a contemporary formal language as well as the careful preservation of existing historical structures.

Special areas have been created to enhance the attractiveness and the quality of the park, such as a poetry garden, gastronomy, a rose garden and adventure mini-golf.

PROJEKTART

Öffentlicher Raum

Kurpark

PROJEKTSTATUS

Wettbewerb

1. Preis

ORT

Timmendorfer Strand

LAND

Deutschland

KONTAKT

© 2017 by Wagner Landschaftsarchitektur - Kiel - Rostock

Wagner Landschaftsarchitektur

Dr. -Ing. Jörn Wagner
Freier Landschaftsarchitekt

 

Feldstraße 73

24105 Kiel
Tel. +49 431 350 52
Fax +49 431 350 53

Joachim-Jungius-Str. 9

18059 Rostock

Tel. +49 381 290 633 96

Fax +49 381 290 687 13

Mail: landschaftsarchitekt.wagner@t-online.de

BE IN 
TOUCH
Kurpark Timmendorfer Strand